since 2009

since 2009

Photos from my archive, new and old stuff from the world of skateboarding. All logo designs by Eduardo Pigatto, Brazil (Cover Photo by Alexander Schulte-Stemmerck, all other photos by Chris Eggers unless otherwise noted)


Freitag, 30. Januar 2009


Andrecht invert von Nicky Guerrero, MüMoMa 1983. Gibt es etwas schöneres als einen sauberen Andrecht? Ein unglaublich schöner Move. Nicky hat sich damals mit Claus Grabke den ersten Platz geteilt. Es war der 2. Münster Monster Mastership auf dem Parkplatz vom Friedhof in Münster. Die Zuschauer standen bis zur Straße und die Stimmung war unglaublich. Das Finale wurde als Jam 30 Minuten ausgetragen, aber alle Teilnehmer skateten einfach weiter als Titus sagte der Jam sei vorbei. Der jam wurde kurzerhand auf eine Stunde verlängert. Die Energie die vom Publikum und den Skatern ausging war unglaublich. Gänsehautmomente ohne Ende und gigantische Tricks waren zu sehen. Martin Wagner machte Pogo backside Airs über den channel, Claus wuchs über sich hinaus.Der Unterschied zum Conest des Vorjahres war umwerfend. Die Rampe hatte ein Betonflat bekommen und alle hatten sich wahnsinnig verbessert. Ich glaube Claus hat während des Jams 5 neue Tricks gelernt.

Andrecht Invert by Nicky Guerero. MüMoMa 1983
Is there something more beautiful than a clean Andrecht? That move is incredibly beautiful. Nicky shared first place with Claus Grabke back then. It was the 2. Münster Monster Mastership in the parking lot of Münsters cemetery. The crowd was big and the vibe was incredible. It was a 30-minute jam format final but all the finalists kept on skating after Titus wanted to end the Jam. The Jam was extended to an hour. The energy coming from the skaters and the crowd was amazing. Martin Wagner made backside pogo airs over the channel and Claus was better than ever. The difference between the contest the previous year was overwhelming. The ramp had a concrete flat bottom and everyone had become so much better. I think Claus learned 5 new tricks during the final.

Keine Kommentare:

Kommentar posten