since 2009

since 2009

Photos from my archive, new and old stuff from the world of skateboarding. All logo designs by Eduardo Pigatto, Brazil (Cover Photo by Alexander Schulte-Stemmerck, all other photos by Chris Eggers unless otherwise noted)


Montag, 22. Februar 2010

Jumprampsession

Es gibt noch Leute die Jumpramps skaten! Aber mal ganz ehrlich, wer kann schon darauf verzichten, wenn man mal eine findet muss man doch einfach mal drüberschanzen oder? Von Oliver Lange erreichte mich die Info, dass er gerne Jumprampsessions veranstaltet, ganz nach dem Motto:
There are people skating jumpramps! Be honest, who can resist to jump once you find a jumpramp? You just have to fly! Oliver Lange informed me that he loves to hold jumpramp sessions saying:
Oliver hat einen Blog, in dem er die neuesten Infos über die Sessions veröffentlicht.
Oliver has a blog where he publishes the latest infos about the sessions
Er sagt:
Die nächste Session wird 29.05.2010 stattfinden. Genaue Uhrzeit haben wir noch nicht ausgemacht, wird aber irgendwann Nachmittags sein, damit wir das ganze dann schön beim Feierabendbierchen und lecker gegrilltem ausklingen lassen können und über die guten, alten Zeiten reden können. Wir haben zwei Locations:

1.) Bei gutem Wetter wird das ganze in Trebur auf einem Skateplatz stattfinden, dort gibt es auch eine grosse Wiese, auf der man liegen, sitzen und grillen kann
2.) Bei schlechtem Wetter wird das ganze in Groß-Gerau unter einer Brücke stattfinden. Da mussten wir es auch beim letzten mal machen, aber die Location ist wirklich absolut Schlechtwettertauglich! Kein Grund jedenfalls wegen Regen nicht zu kommen!
He says: The next session will be on  May 29th 2010. Sometime in the afternoon with a BBQ and beers afterwards.
There are two locations:
1. Skatepark Trebur
2. Bad weather location under a bridge in Groß-Gerau. This is absolutely safe so there is no reason not to show up if the weather is bad! 

Und ab gehts:
here we go:



Bei diesen Höhen muss ab und zu auch mal ein Deck dran glauben:
When you go to these heights, some decks give up:
  Sequences (klicken zum vergrößern) (click to enlarge):
und noch mehr jumps
more jumps:


Die Jungs meinen es ernst:
These guys are serious:

Kommentare:

  1. boris the grill meister22. Februar 2010 um 14:52

    heheh das war lustig und klar von mir nur ein bild am grill - da wars auch am schönsten...hehehehe aber jungs ich muss sagen nach 15 jahren mal wieder ne jumpramp "zu sehen" hat mir echt die frage aufgebracht - wie haben wir das JEDEN TAG JAHRE LANGE von morgens bis nachts ausgehalten???? puhhh

    und übrigens HAMMER BLOG!!!!!! weiter so

    see you at JRS 2010

    AntwortenLöschen
  2. Boris, schick mir ein Bild von dir und es kommt rein! sk8chris@web.de

    AntwortenLöschen
  3. Boris ich kann Dir sagen, daß vor allem, wenn man die Rampe nicht nur "sieht", einem diese Frage noch um einiges deutlicher wird :-)
    1 Woche Muskelkater (nur noch rückwärts Treppen runter etc) und ein zerbrochenes Deck (meins ist das, das komplett durchgebrochen ist) sind die Zeugen.
    Freu mich schon auf die nächste Session!

    AntwortenLöschen