since 2009

since 2009

Photos from my archive, new and old stuff from the world of skateboarding. All logo designs by Eduardo Pigatto, Brazil (Cover Photo by Alexander Schulte-Stemmerck, all other photos by Chris Eggers unless otherwise noted)


Freitag, 26. März 2010

Friedrich Howey, GreenRamp 2000


Friedrich und ein backside standup grind, ich glaube heute sagt man 5-o....warum weiss ich nicht..vielleicht wollte jemand einen 50-50 machen und hat gesagt 5....oh, vergessen die vorderachse zu grinden, und dann wars 5-o(h)...oder so
Friedrich and a backside standup grind, I think they say 5-o today...I don´t know why, maybe someone wanted to do a 50-50 saying 5...oh, forgot to grind the front truck and it became 5-o(h)...maybe something like that

Kommentare:

  1. Five-O ist ein Slangausdruck für die Polizei in den USA. Weil Streetskater häufig mit den Cops zu tun haben, heisst der Trick wohl so. Es gab auch eine Fernsehserie "Hawaii Five-0", die von den Ordnungshütern handelte.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jungs,
    komisch wollte gerade Chris fragen ob die Rampe noch illegal befahrbar wäre. Jetzt sehe ich das Loch und kann es selbst kaum glauben. So einen 5-o würde ich gerne mal wieder in einer Half-pipe machen. Bin nur noch am Bowl fahren am Pragfriedhof. Bei dem rauhen Betoncoping ist so ein 5-o echt krass. Muss man wohl lieber Jason Parkes machen lassen.
    Grüße
    Friedrich

    AntwortenLöschen
  3. HAHAHA, witzig das du danach fragst. das ist mir auch erst vor kurzem klar geworden. :)
    50/50(also halb und halb) heisst es weil die eine hälfte vom board auf der platform ist und die andere in der rampe(beide achsen kommen zum grinden). soweit ist das sicher jedem klar.

    macht man das nun nur mit einer achse ist es eben nur noch ein 50 ! (also "five o" ohne bindestrich). die bezeichnung 50/50 wurde einfach halbiert; analog zur anzahl der grindenden achsen. auf eine wortschöpferische art und weise ist das sogar noch halbwegs logisch. ;)
    es müsste also eigentlich "fifty" heissen, aber es hat sich wohl irgendwie ein "five-o" eingebürgert(wahrscheinlich um es zum 50/50 besser phonetisch abzugrenzen).
    lg
    m cop

    AntwortenLöschen